Call Us Free: 1-800-123-4567

Saisonabschluss des TVG mit lockerem Sommerkick

Gestern stand das letzte Saisonspiel der Zweiten gegen SVF Herringen an. Da der Gegner der Ersten, Gurbet Spor Bergkamen, kein Team mehr stellte, traf man sich ebenfalls mit der Zweiten um die eigene Mannschaft anzufeuern. Um 13 Uhr sollte es los gehen, aber der Gegner tauchte nicht auf.

Da der Trainer der Zweiten, Julian Grundhöfer, aber noch ein letztes Mal mit seiner Mannschaft auf dem Platz stehen wollte bevor er nächstes Jahr nach Hilbeck geht, entschied man sich kurzfristig dazu 2 Teams auszulosen. Genug Spieler waren ja da, weil im Anschluss ans Spiel der Saisonabschluss des TVG gefeiert wurde. Somit wurde aus dem eigentlichen Ligaspiel ein lockerer Sommerkick der TVG-Spieler. Die Zuschauer sahen ein lustiges Spiel mit je 3 Toren auf jeder Seite.
Nun musste das Elfmeterschießen herhalten um den Gewinner zu ermitteln. Am Ende konnte sich das Team um Julian Grundhöfer durchsetzen. Ein Sieg zum Ausstand, so wie es sich jedermann wünscht! Nach dem Spiel wurde dann richtig gefeiert!

Sowohl die Erste als auch die Zweite haben eine gute Saison gespielt. Platz 8 beziehungsweise Platz 10 sprangen für die Jungs rum. Einen weiteren Abschied gab es auch noch.
Kioskdame Antje Beinbrecht verabschiedete sich nach 10 Jahren Kioskarbeit. In den Mannschaften bleibt alles beim Alten.
Lediglich TVG-Kicker Tomislav Andric tritt nach der Saison etwas kürzer, steht aber auf Abruf bereit. Ein großes Dankeschön an alle, die den Verein verlassen oder kürzer treten. Ihr habt super Arbeit geleistet und seid immer herzlich Willkommen!

Schreibe einen Kommentar